Auszug aus unseren Geschäftbedingungen: Rückgaberecht

Sie sind an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 10 Tagen nach Erhalt die Ware auf Ihre Gefahr und Kosten unbenutzt, in einwandfreiem Zustand und in der unbeschädigten/ungeöffneten Originalverpackung an folgende Adresse zurücksenden: Ultraschallbad.ch AG, Stationsstrasse 71,  8606 Nänikon.
Es gilt das Datum des Poststempels.
Kostenpflichtige Lieferung (Ausnahme Mwst / Zoll bei Lieferungen aus dem Ausland) werden nicht angenommen. Sämtliche Kosten für Rücksendungen hat der Absender zu tragen. Sollten der Ultraschallbad.ch AG Kosten aufgrund fehlender oder ungenügender Frankierung o.Ä. entstehen, werden diese in Rechnung gestellt, respektive einem allfälligen Erstattungebetrag abgezogen. Bei Rücksendung von bestellter Ware wird lediglich der netto Kaufpreis abzüglich der entstandenen Aufwendungen erstattet. Liefergebühren / Porti / Verpackung / Nachnahmegebühren usw. werden nicht erstattet.
Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Ware zurücksenden, wird der Minderwert dafür in Abzug gebracht.; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Funktion der Ware prüfen und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken. Die Festlegung des MInderwertes oblig einzig der Ultraschallbad.ch AG.
Von der Rückgabe ausgeschlossen sind: Sonderbestellungen, individuell angefertigte Waren, Artikel die nur auf Bestellung gefertigt werden, Datenträger (CD, DVD, Downloads usw.), Arbeitsanleitungen, kopierbare Artikel, Hygiene-/Desinfektion relevante Produkte, Produkte zu Spezialkonditionen (Rabatte, Aktionspreise, Promotionsware usw.), Occasions- / Demo-Artikel, usw.. Ebenso sind alle geöffneten Gebinde von Verbrauchsmaterialien von der Rücknahme ausgeschlossen.
Wird von der Rücknahme ausgeschlossene Ware retourniert, ist es Sache des Kunden die Ware bei Ultraschallbad.ch innert 5 Tagen nach Anzeige abzuholen / abholen zu lassen. Eine telefonische Mitteilung gilt als erfolgte Anzeige.
Das Risiko für die Rücksendung von Waren an Ultraschallbad.ch liegt alleinig beim Versender.

Bei Differenzen zu den aktuell publizierten AGB gelten die Bestimmungen in den AGB. Änderungen vorbehalten.
Bei Unklarheiten gilt die Interpretation der Ultraschallbad.ch AG.